Meinungsaustausch mit der IG – Sekundarschule am Hassenbrock

Am Donnerstag dem 29.09.16 folgte der Arbeitskreis Schule der UWG – Bürger für Rheine einer Einladung der Interessengemeinschaft Sekundarkschule am Hassenbrock (IG-SaH).

Im laufe des Abends entwickelte sich ein reger, informativer Meinungsaustausch zwischen den Vertretern beider Seiten.

Lobend herauszustellen möchten die Vertreter der UWG – Bürger für Rheine das außergewöhnliche Bürgerschaftliche Engagement der IG-SaH sowohl aller Unterstützer, in Ihren Bemühungen die Sekundarschule am Hassenbrock zu erhalten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Facebook