Autor: Ghost Writer

ÖPnV in Rheine. Jetzt wäre die Zeit gekommen, die Zeit, den Stadtbusverkehr bedarfsgerecht und zukunftsorientiert zu gestalten.

Die Vergabe des Stadtbusverkehrs auf eigenwirtschaftlicher Basis ist, wie zu vermuten war, gescheitert. Diese Entwicklung dürfte niemanden wirklich erstaunen, hat doch die Vergabe des Stadtbusverkehrs Rheine, mit Blick auf die Ausbildungsverkehrspauschale, selbst in der Fachpresse...

Leserbrief in der MV zum Bürgerbegehren ÖPNV

Leserbrief Mehrkosten in Millionenhöhe Stadtverwaltung zeigt Antragstellern des Bürgerbegehrens Folgen einer ÖPNV-Ausweitung auf.     Mit Erstaunen mussten wir in der vergangenen Woche lesen, dass die Stadtverwaltung uns öffentlich über die Folgen der von uns...

Wohin steuert der öffentliche Personennahverkehr in Rheine?

Hintergrund: Am 16.01.2018 beschloss der Rat der Stadt Rheine, dass der Versuch unternommen werden soll, den Stadtverkehr ab dem 01.12.2019 als eigenwirtschaftlichen Verkehr zu organisieren und entsprechend das Interesse eigenwirtschaftlich fahrender, privater Verkehrsunternehmen anzuregen. Grundlage...

ZOB – Der Adler ist gelandet

Der Adler ist gelandet 3,83 Millionen Euro und 16 Monate später ist das Küken geschlüpft. Der neue Lebensmittelpunkt der Weltmetropole Rheine ist eröffnet. Der neue ZOB ( für Unwissende, zentraler Omnibus-Bahnhof) Ein strahlender Mittelpunkt der...

Facebook